#

002

 

Aze

Getrennt sind sie Beyza und Ezgi und zusammen ergeben sie Aze. Sie sind gemeinsam aufgewachsen und machen seit über 10 Jahren miteinander Musik. Und man sagt ja, je mehr Zeit man miteinander verbringt, desto mehr färbt man aneinander ab. Also formten sich über die Jahre parallel komplett unterschiedliche Persönlichkeiten, die im Kern aber trotzdem nahezu gleich sind - mit der goldenen Mitte in der Musik. Aze entsteht in der nahtlosen Kollaboration zwischen zwei Künstlerinnen, die jede für sich, mit ihren eigenen Vorlieben und Erfahrungen, das Duo möglich macht.

Somit spricht Aze viel mehr als nur ein einziges Genre an. Es spiegeln sich die Vorliebe der Bandmitgliederinnen zu vor allem RnB, Jazz, Hip-Hop, Pop und Elemente aus orientalischer Musik auch in ihren Songs wieder. Aus diesem Grund wollen sich die Beiden in keiner Hinsicht limitieren, da in jedem Genre, jedem Instrument und jeder Sprache eine neue Möglichkeit steckt, Klang und Gefühl zu erzeugen.

Aze auf Instagram
Komplette buttersession auf YouTube ansehen

Künstler:innen
Ezgi Atas
Beyza Demirkalp

Kamera
Matthias Bayr
Christoph Liebentritt
Max Schnürer

Ton
Anton Vertipolokh
Sebastian Dobler

Foto
Doris Himmelbauer

Bühne
buero butter

Film7277_32
Aze_Buttersession2021_Himmelbauer_080
Aze_Buttersession2021_Himmelbauer_038-1
Back to top Arrow